So
01.02.15

Emily LoizeauFR

Sanft und intensiv — Emily Loizeau ist eine der herausragenden Figuren im jungen französischen Chanson. Die Tochter einer Britin und eines Franzosen hat die Chansontradition mit musikalischer Raffinesse und romantischer Leidenschaft angereichert. Emily Loizeau schafft eine Intensität, die sie von den vielen anderen Figuren in der «Nouvelle Chanson»-Szene abhebt. Es sind Lieder über Glück und Schwermut, Schönheit und Abgründe. Die grossartige Sängerin, Pianistin und Entertainerin ist zurzeit im Duett mit dem Cellisten Olivier Koundouno auf Tour. Zusammen erzeugen die beiden einige der berührendsten Momente, die das neue Chanson aus Frankreich zu bieten hat.

Emily Loizeau (voc, p), Olivier Koundouno (clo)

Aktuelle CD: «Mothers & Tygers» (2012, Polydor)