Mo
18.11.19
Turnhalle im PROGR

Emilie ZoéCH

Wuchtige Vibrationen

Kraftvoll ist die Stimme und wuchtig die Gitarre: Das neue Album der jungen Musikerin Emilie Zoé aus Lausanne ist ein rohes und direktes Werk, ohne jeglichen Schnickschnack. «The Very Start» ist ein betörendes Gebräu aus herben und tiefgründigen Melodien und der wohltuend bluesigen Stimme der Frontfrau. Die Platte klingt warm, als spürte man den Raum, in der sie aufgenommen wurde und das Herzblut, das darin steckt. Gemeinsam mit dem Schlagzeuger Nicolas Pittet spielt die Powerfrau bei uns ein vibrierendes Konzert, das garantiert nachhallt.

Emilie Zoé (Stimme, Gitarre), Nicolas Pittet (Schlagzeug, Klaviere, Stimme)