Fr
04.11.05

ELECTRONIC TRIBAL - Dancefloor

Der Dancefloor-Anlass ELECTRONIC TRIBAL in der Turnhalle des PROGR Bern Bigbeat Worldwide: Freiraum — Freiraum produzieren keine Musik für auditive Feingeister. Gepflegt wird eine sympathische Protzigkeit, wie wir sie von Bigbeat-Produzenten her kennen. Die beiden Schweizer rocken mit einer gediegenen Attitüde den Dancefloor. Von Anfang bis Ende hört man den Werken von Freiraum an, dass hier Produzenten am Werk waren, welche die Musik von Prodigy, Chemical Brothers und Massive Attack inhaliert haben. Freiraum beschert den Zuhörern massenhaft pumpende Bigbeats und kombiniert diese mit psychedelisch Elementen sowie neuen Klängen aus Indien, Arabien oder Afrika.


Der Dancefloor-Anlass ELECTRONIC TRIBAL in der Turnhalle des PROGR Bern

Ein Ursinn der Musik ist es, Menschen zur Bewegung zu bringen. In allen Regionen der Welt gehören Tanz und Musik eng zusammen, und das seit langer Zeit. Hier setzt das Konzept der neuen Disco von bee-flat an: Ein Kollektiv von DJs präsentiert Musik aus aller Welt, die tanzbar ist. Verschiedene Musik-Traditionen fliessen ein, jedoch alle in ihrer aktuellsten und oft elektronisch angereicherten Form. Nicht nur die westliche Welt hat mit synthetischen Klängen eine Tanzkultur entwickelt. Indische Bhangra-Sounds, Hip Hop aus dem Maghreb, Mischungen aus House und afrikanischer Stammesmusik oder elektronifizierte Gypsy-Musik beweisen das Gegenteil. Solche moderne Strömungen wird der monatlich stattfindende Anlass ELECTRONIC TRIBAL bieten.

Verantwortlich für die Musik ist ein Kollektiv von DJs, die zugleich rastlose Sucher nach origineller und moderner Musik aus anderen Weltteilen sind.

FREIRAUM (Live Act), SILENCE (Bombay Beatz), BEN I SABBA (Radio Rasa)