bee-flat & Turnhalle präsentieren:
Fr
13.10.17

Da CruzBrazil/CH

Afro-Brazilian Bass Music

Tropisch-elektronisch — Da Cruz, das ist weitherum die progressivste Gruppe in der urbanen Weltmusik. Die Berner Band um Sängerin Mariana Da Cruz hat mit ihrer brasilianisch-elektronischen Musik in vielen Ecken der Welt für Furore gesorgt. Jetzt eröffnet sie die Saison von bee-flat, und zwar mit neuem Album. Darauf steuert die Band von den Favela-Sounds in Rio auf Afrika zu. Der umstürzlerische Afrobeat aus Lagos, der Sound der Townships in Johannesburg, Kwaito, Baile Funk – all das mischt die Band mit modernsten Beats und funkelnder Elektronik. Es ist Musik in Aufbruchstimmung, genau so, wie es die Bevölkerung in vielen dieser Länder ist. Man hört Zorn, aber auch und eine unbändige Kraft nach vorne. Und natürlich ist das Ganze äusserst gut betanzbar.

Mariana Da Cruz (voc), Oliver Husmann (g), Ane H (elec), Nik Hünry (tp), Daniel Durrer (sax), Pit Lee (d)

Album Release Concert: «Eco Do Futuro» (6. Okt. 2017, Broken Silence)

afterparty:DJ Phil Pohlodek
feat. Me-lennaCH/Mexico

Nach dem Konzert geht es ähnlich weiter, und zwar mit dem Berner DJ Phil Pohlodek. Er mag es bunt und exotisch. Seine Musik rüttelt am Herzen, ist tanzbar und stammt meist aus der südlichen Hemisphäre. Im Repertoire hat er ein Amalgam aus globaler Folklore und europäischen Elektroklängen, begleitet von wunderbarsten Visuals im Grossformat.

INFO

Wer nur an die Aftershow kommt, kann sein Ticket nur an der Abendkasse kaufen. Nach dem Konzert wird der Eintrittspreis angepasst.