Mi
05.11.08

Bill Frisell takes on Keaton, Morrison
& WoodringUSA

Movie Music: Jazz & More

Ikonische Figur der Jazz-Gitarre — Der US-Musiker Bill Frisell gilt als einer der eigensinnigsten und innovativsten Gitarristen unserer Tage. Er schafft wahre Klangmonumente, kann in Schönheit schwelgen und seine Musik zugleich zu komplexen Strukturen verdichten. Mit seinem kongenialen Trio schafft er Sounds zwischen federleichtem Jazz, klarem Blues und countryfizierten Melodien – eine grandiose Meditation über der Musik Amerikas. Bei seinem ersten Konzert in Bern wird er live Filme und Animationen von Buster Keaton, Jim Woodring und Bill Morrison vertonen.

Bill Frisell (g), Tony Scherr (b), Kenny Wollensen (d)

Zu erwarten ist ein Abend, der zu den spannendsten dieser Saison gehöhrt – Grammy-Gewinner (Bestes Jazz-Album 2005) hat bee-flat nicht alle Tage auf der Bühne.

Aktuelle CD: «History, Mystery» (2008)

Mit freundlicher Unterstütztung von:
KulturStadtBern, Amt für Kultur Kt. Bern, Ernst Göhner Stiftung