So
06.06.10

Baba ZulaTurkey

Oriental Dub

Istanbul Freak Show — Die Band Baba Zula ist die Verkörperung des Istanbuler Zeitgeists. Das Ensemble existiert seit Mitte der Neunzigerjahre und wird seither nicht müde, die alte türkische Musik mit Elektronik, Beats und audiovisuellen Beigaben aufzumischen. Ihre freakige, psychedelisch-spacige Vision eines orientalischen Dub, der mit Bauchtanz und Live-Grafik verziert wird, haben sie rund um die Welt getragen, ebenso wie in den Film «Crossing The Bridges» von Fatih Akin. Sie sind damit zu einer der bekanntesten und hippsten Bands ihrer Heimat geworden.

Murat Ertel (voc, saz, electronics), Levent Akman (per, machines), Cosar Kamci (darbuka, per), Elena Hristova (voc), Bahar Sarah (belly dance)

Aktuelle CD: «Kokler» (2007, Doublemoon Records)

Mit freundlicher Unterstütztung von:
KulturStadtBern, Amt für Kultur Kt. Bern, Südkulturfonds, Ernst Göhner Stiftung, Burgergemeinde Bern