Mi
27.11.19

Adam Bałdych - Polish Violin SummitPoland

Polychrome Violin Jazz

Sein Instrument - die Violine - spielt Adam Bałdych mit Linien, die an Bläser erinnern. Die so erzeugte Mehrstimmigkeit erklingt wie Klavierakkorde mit einem rauen, bluesigen Unterton. Zweifelsohne ist er einer der vielfältigsten Interpreten der Geige. Gelenk schlägt er die Brücke zwischen Polnischer Volksmusik und Jazz und tritt dabei mit der Dynamik eines Rockmusikers auf. Zu uns kommt er im Rahmen des «Culturescapes – Polen»-Festivals mit Mateusz Smoczyński und Bartosz Dworak, ebenfalls junge polnische Violinisten.

Aktuelles Album: «Sacrum Profanum» (2019, ACT)

Adam Bałdych (vl), Mateusz Smoczynski (vl), Bartosz Dworak (vl), Krzysztof Dys (p), Michal Baranski (b), Dawid Fortuna (d)