So
15.05.11

(NA)PALMT(H)REECH

Alternative Jazz Rock

Furios und virtuos — Es muss ein denkwürdiges Konzert gewesen sein, als die Bieler Band (na)PALMT(h)REE letztes Jahr am Jazzfestival Willisau spielte. Von der «Überraschung des Festivals» war die Rede. Blitzartig hat sich das junge Trio in die Mitte der Schweizer Jazz-Szene gesetzt. Mit Posaune, Drums und Bass schafft die Band dramatische Spannungsbögen und Sounds, wie man sie selten hört. Da ist rockig-rohe Energie, da sind aber auch sphärische Ambient-Flächen, gespielt mit Witz und Virtuosität. Ein Trip von der dunklen Strassenecke an den Traumstrand.

Andreas Tschopp (tb), Lionel Gafner (b), Fred Bürki (d)

Neue CD: «Ballads In Willisau» (2011, Oh My)

Mit freundlicher Unterstütztung von:
KulturStadtBern, Amt für Kultur Kt. Bern, Burgergemeinde Bern