Mi
25.03.
19:30Tür

ZenobiaPalestine

Vibrant Dabke-Electro

Die arabischen Pop-Melodien, kombiniert mit palästinensisch-syrischen Dabke-Rhythmen und rauen Synthie-Bässen, die das Duo Zenobia auf sein Publikum loslässt, hinterliessen bereits letztes Jahr an Auftritten auf der ganzen Welt Eindruck. Zenobia steht für eine lebendige, neue Bewegung elektronischer Musik Palästinas, die ihre Flügel nach Amman, Beirut und die Diaspora ausstreckt. Kennzeichnend ist die Liebe zur Improvisation, die das Duo während Konzerten an den Tag legt und die entfesselte Energie, die unweigerlich die Körpermitte kreisen, die Hände in die Höhe reissen und die Beine balancieren lässt.

Nasser Halahlih (keys, elec), Isam Elias (keys, elec)