So
08.12.
19:30Tür

SupersilentNorway

Ambient Jazz

Mit hochkarätiger Besetzung bespielt das Festival flash! (net and work), welches ganztägig im Progr stattfindet, abends die bee-flat-Bühne. Die norwegische Band Supersilent spielt ihren experimentellen, elektronischen Ambient Jazz zum ersten Mal seit 13 Jahren wieder live in Bern. Eigens für diesen Abend von pakt bern ins Leben gerufen wurde ein Projekt mit dem Berner Schlagzeuger Julian Sartorius und den Berliner Musikern Philipp Gropper (Saxophon) und Grischa Lichtenberger (Elektronik). Das Powertrio fröhnt einem experimentellen, aber auch verblüffend groovenden Stil.

Arve Henriksen (tp, voc), Ståle Storløkken (keys), Helge Sten (elec)

Gropper - Lichtenberger - SartoriusCH/DE

Philipp Gropper (sax), Grischa Lichtenberger (elec), Julian Sartorius (d)

hier gehts zum Vorverkauf