Mi
24.04.
19:30Tür

SkyjackSouth Africa / CH

Intercontinental Jazz

In Ihrer Musik lässt die Formation Skyjack ihre Wurzeln verschmelzen: Da trifft die staubige Savanne auf die raue Eigernordwand, als würden die Protagonisten aus der Schweiz und Südafrika ein Potpourri mit den besten Gewürzen der exquisiten Jazzmusik ihrer Heimatländer zusammenbrauen. Ihren Ursprung fand die Band an der Berner Jazzwerkstatt, kurz darauf tourte das improvisationsbegeisterte Quintett durch Swaziland und Südafrika und findet nun endlich seinen Weg auf die bee-flat-Bühne.

Aktuelles Album: «The Hunter» (2019, Enja / Yellowbird)

Marc Stucki (sax), Andreas Tschopp (tb), Kyle Shepherd (p), Shane Cooper (b), Kesivan Naidoo (d)