So
12.01.
19:30Tür

Parisien-Peirani-SchaererFR/CH

Wer die Franzosen Émile Parisien und Vincent Peirani jemals zusammen erlebt hat, musste den Eindruck gewinnen, dass sie wie ein einziger Organismus funktionieren. Jetzt tun sich diese beiden Virtuosen mit dem Berner Stimmband-Virtuosen Andreas Schaerer zusammen, der enorm einfühlsam und reaktionsschnell aber auch unberechenbar ist. Er könnte das eingeschworene Team aus der Komfortzone holen, es herausfordern und vielleicht zu neuen musikalischen Höhen treiben. Schaerer, Sänger von „Hildegard Lernt Fliegen“ und „A Novel of Anomaly“, gilt als Wunderkehle, als einzigartiger Vokalist mit schier unbegrenztem Ausdrucks-Spektrum. Seine beiden neuen Partner sind ebenbürtige Kaliber. Émile Parisien zählt zu den wichtigsten und eigenständigsten Sopransaxofonisten unserer Zeit und Vincent Peirani wird als Neuerer des Akkordeons gehandelt.
(Pressetext)

Andreas Schaerer (voc), Emile Parisien (sax), Vincent Peirani (acc)