Ausge-
bucht!
Mo
13.11.
10:00Beginn
An eurer Schule

OneFootFR / Armenia

Jazz für eine neue Generation

Die französische Band Onefoot zeigt auf eindrückliche Weise, wie sich die Jazzmusik in der Zeit gewandelt hat und wie sie heute von jungen Musikern interpretiert wird. Die drei hervorragenden Instrumentalisten treten mit Schlagzeug, Bass, Piano und diversen Synthesizer in Erscheinung. Ihre Musik ist geprägt von den Klängen und den Rhythmen unserer Tage, von Stilen wie Dubstep, Hip Hop, Elektro. Diese zeitgemässe Musik statten die drei Musiker mit jazziger Atmosphäre aus. Da wechseln die Rhythmen gekonnt und unterwartet, da wird mit verschiedensten Klangtexturen hantiert, da schimmert der Hintergrund der Musiker durch – und der reicht bis in den Kaukasusstaat Armenien, wo zwei der drei Musiker ihre Wurzeln haben. Es ist Elektromusik, was One Foot präsentiert, aber in der Denkweise des Jazz. So dass eine wahrlich futuristische Mischung entsteht.

Yessaï Karapetian (Klaviere), Marc Karapetian (Bass), Matthieu Font (Schlagzeug)