Mi
07.07.
19:00Beginn
PROGR-Hof

Marc MéanVaud

Das neue Projekt des Pianisten Marc Méan ist gleichzeitig eindringlich und gedämpft. Noise, Lo-Fi-Elektro und erdiges Ambient kondensieren zu einer schummrigen Soundwolke mit diversen Anspielungen.
Es ist ein dramatischer Soundtrack, den Marc Méan hier vorlegt. Mal sieht man ein verwunschenes Märchen vor sich, mal einen düsteren Thriller.

Marc Méan (p, keys, elec)

Kollekte – Richtpreis 15.–

Übrigens: Die Bar Kreissaal kommt mit einem kleinen, feinen Cocktail-Angebot und für den Hunger serviert Tängi ein leichtes Bio-Curry.