• L'Horée
  • L'Horée
  • L'Horée
  • L'HORÉE - EP teaser

Konzerte für Familien

bee-flat & Spinnerei präsentieren: L'Horée (CH)

In der Kulturspinnerei, Felsenau

Elektro Chanson

Fanny Anderegg (Stimme, Elektronik), Vincent Membrez (Klaviere, Elektronik)

Chansons der Gegenwart

Eine warme Stimme singt französische Texte zu einem Universum aus elektronischen Klängen: Das Bieler Duo Fanny Anderegg und Vincent Membrez bringt das französische Chanson in die Gegenwart. Träumerisch wandelt der Gesang über ein Bett aus repetitiven Mustern und synthetischen Klängen. Die Lieder sind Pop-Miniaturen, gleichzeitig aber auch elektronische Abenteuer und wunderbar sphärische Stimmungsbilder.

Über die Familienkonzerte von bee-flat
Live-Konzerte für Kinder und erwachsene Begleitpersonen: das gibts von bee-flat im PROGR einmal monatlich an einem Sonntagnachmittag. Renommierte Musikerinnen und Musiker aus der Schweiz und der ganzen Welt spielen auf für drei- bis 15-Jährige. Preis, Lautstärke und das Angebot an der Bar werden angepasst!

 

Der Vorverkauf wird im August aufgeschaltet!

  • Akku Quintet
  • Akku Quintet
  • AKKU Quintet - live at Cully Jazz Festival 2016 (1/2) - Schneemann (extract)

Saison Auftakt - Konzerte für Familien

AKKU Quintet (CH)

Minimal Jazz

Manuel Pasquinelli (Schlagzeug), Michael Gilsenan (Saxophon), Maja Nydegger (Flügel, Klaviere), Markus Ischer (Gitarre), Andi Schnellmann (E-Bass), Jonas Fehr (Live Visuals)

Minimal-maximale Musik

Die Musik des AKKU Quintets ist winzig und gleichzeitig riesig. Fünf Berner Musiker spielen vermeintlich einfache Melodien, lassen sie tanzen zu pulsierenden Rhythmen und schaffen so grossartige Stimmungen. Betörend schön und zugleich voller Spannung ist diese Welt aus minimalem Jazz und einer Prise Rock – wie ein Filmsoundtrack. Es ist nur konsequent, dass die Musikerinnen und Musikern um den Berner Schlagzeuger Manuel Pasquinelli von grossflächigen Projektionen begleitet wird.

Neues Album: «Aeon» (2017)

 

Über die Familienkonzerte bei bee-flat
Live-Konzerte für Kinder und erwachsene Begleitpersonen: das gibts bei bee-flat im PROGR einmal monatlich an einem Sonntagnachmittag. Renommierte Musikerinnen und Musiker aus der Schweiz und der ganzen Welt spielen auf für drei- bis 15-Jährige. Preis, Lautstärke und das Angebot an der Bar werden angepasst!

 

Der Vorverkauf wird im August aufgeschaltet!

  • Aziza Brahim
  • Aziza Brahim
  • Aziza Brahim - Calles de Dajla

Konzerte für Familien

Aziza Brahim (Westsahara)

Desert Soul

Aziza Brahim (Stimme, Perkussion), Pep Mendoza (Gitarre), Guillem Aguilar (E-Bass), Aleix Tobias (Schlagzeug, Perkussion)

Widerstand aus der Wüste

Es ist eine Reise tief in die Sahara: Aziza Brahim verbindet die treibende Musik der Berber mit warmem Soulgesang – und mit einer starken politischen Botschaft. Sie ist in einem Flüchtlingslager in Algerien aufgewachsen, weil ihr Volk, die Sahrauis, aus der Westsahara vertrieben wurden. Heute lebt Aziza Brahim in Barcelona und ist zu einer kulturellen Ikone der Sahrauis geworden. Der Erfolg ihrer Musik hat da sicher mitgeholfen. Ihre aktuelle CD ist 2016 zum besten Weltmusik-Album gekürt worden. Es ist ein Werk voller Inbrunst, geschmiedet aus urwüchsigem, psychedelischem Berber-Blues, Flamenco-Zitaten und modernem Afro-Soul.

Über die Familienkonzerte bei bee-flat
Live-Konzerte für Kinder und erwachsene Begleitpersonen: das gibts bei bee-flat im PROGR einmal monatlich an einem Sonntagnachmittag. Renommierte Musikerinnen und Musiker aus der Schweiz und der ganzen Welt spielen auf für drei- bis 15-Jährige. Preis, Lautstärke und das Angebot an der Bar werden angepasst!

 

Der Vorverkauf wird im August aufgeschaltet!

  • GaBlé
  • GaBlé
  • Balloonland
  • GaBLé - TRoPiCooL

Konzerte für Familien

GaBLé «ComiColor» (FR)

Trickfilme der 30er von Ub Iwerks

Cartoons & Cosmic Sounds

Gaelle Jacqueline (Stimme, Klaviere), Mathieu Hubert (Stimme, Gitarre, Elektronik), Thomas Boullay (Stimme, Perkussion)

Alte Comics neu vertont

Wenn Farbcartoons aus den 1930er-Jahren eine zeitgemässe, elektronische Tonspur bekommen: Das französische Trio GaBlé vertont alte Trickfilme mit hinreissend verschrobenem Elektro-Sound. Ausgerüstet mit Computer, Synthesizer, Gitarren, Stimmen und Schlagzeug macht die Band einen charmanten, witzigen Soundtrack zu alten ComiColor-Filmen. Diese Cartoons sind zwischen 1933 und 1936 entstanden. Zuständig dafür war ein ehemaliger Mickey-Mouse-Mitbegründer. Der Unterhaltungswert der Märchen ist bis heute ungebrochen. Und mit solch vergnüglicher Filmmusik ist der Spass garantiert.

Über die Familienkonzerte bei bee-flat
Live-Konzerte für Kinder und erwachsene Begleitpersonen: das gibts bei bee-flat im PROGR einmal monatlich an einem Sonntagnachmittag. Renommierte Musikerinnen und Musiker aus der Schweiz und der ganzen Welt spielen auf für drei- bis 15-Jährige. Preis, Lautstärke und das Angebot an der Bar werden angepasst!

 

Der Vorverkauf wird im August aufgeschaltet!