So
27.01.
19:30Tür

Evelinn TroubleCH

Quergestellter Pop

Nach über vier Jahren in Paris und London ist die Do-it-yourself-Musikerin Evelinn Trouble mit neuem Stoff zurück in ihrer Heimatstadt Zürich. Das gleichnamige Titelstück ihrer aktuellen EP «Hope Music» ist eine Ode an die Hoffnung und an die Musik. An jene Art von Musik, die verlorene Seelen zu retten vermag: den Pop. Doch natürlich nicht die Art von Popmusik, die sich einem säuselnd ins Ohr träufelt und sich nach knappen drei Minuten, ohne die geringsten Spuren zu hinterlassen, verflüchtigt. Dem Sound der Meisterin der Gegensätze wohnt ein ganz eigener, wunderbarer Blues inne, der Aufbau ihrer Stücke ist komplex und wuchtig und überrascht in jedem einzelnen Ton.

Aktuelle EP: «Hope Music» (2018, Radicalis)

Evelinn Trouble (voc, g), Olivier Zurkirchen (keys), J.J. Loew (d)