So
16.10.
19:30Tür

Douglas DareGBR

Fabulous Bard of the 21st Century

Aufgewachsen in einer Grossfamilie auf dem Bauernhof, tanzte Douglas Dare früh in seiner eigenen Welt und im rosa Ballettkleid seiner Mutter. Erst mit der Veröffentlichung seines neusten Albums habe er sich wieder frei genug gefühlt, um sein inneres Kind zum Ausdruck zu bringen. So reflektiert der britische Pianist und Sänger in «Milkteeth» sowohl die Freuden als auch die Schmerzen seiner Jugend. Mit lyrischer Gelassenheit und einem durchweg eleganten und minimalistischen Sound mauserte er sich zu einem der grössten Singer-Songwritern seiner Generation. Dare gibt jenen eine Stimme, die sich sonst oft fehl am Platz und ungehört fühlen.

Douglas Dare (voc, p, elec)