So
08.11.
19:30Tür

Djawla TrioCH

Wandering Sounds

Ein Spaziergang ohne Schlenker und Tricks, rein und roh: Der Musiker-Nomade Anouar Kaddour Chérif verliess seine Heimat Nordafrika mit 24 Jahren und folgte dem Ruf des Unbekannten. Er lebte ohne Status und Papiere und liess sich in der Schweiz nieder, wo er Zuflucht in der Musik fand. Mit seinem brandneuen Projekt Djawla Trio mit Clément Meutier an der Bassklarinette und Hannes Junker am Schlagzeug führt uns Chérif mit seiner Mandoline und einem Konglomerat aus Jazz und Klassik mit andalusischen Einflüssen in seine wundersame Welt auf Wanderschaft.

Anouar Kaddour Cherif (mandolin), Clément Meunier (bcl), Hannes Junker (d)