Mi
08.05.
19:30Tür

AKKU QuintetCH

Minimal Jazz

Wie schon die letzte Platte, so tauft das AKKU Quintet um den Berner Schlagzeuger Manuel Pasquinelli auch sein viertes Album «Depart» bei bee-flat. Stets auf der Suche nach frischen Klängen, ist der Blick der Formation weit nach vorne gerichtet. Symmetrische Pianomuster, über denen Sax- und Gitarrenlinien schweben, sowie treibende Beats, an denen die Melodien wie an einem Seil in luftiger Höhe schwingen – das sind die Markenzeichen des AKKU Quintets. Hand in Hand mit dem traumwandlerischen Sound der Formation gehen die mystischen Projektionen von Jonas Fehr.

Michael Gilsenan (sax), Maja Nydegger (keys), Markus Ischer (g), Andi Schnellmann (b), Manuel Pasquinelli (d), Jonas Fehr (visuals)