Do
17.11.
14:00Beginn
An Ihrer Schule

Aaron ParksUSA

Single Organism

«Making the simple complicated is commonplace; making the complicated simple, awesomely simple, that's creativity» sagte der legendäre Bassist und Komponisten Charles Mingus. Er meint damit das Können von Little Big, dem Quartett um den Pianisten Aaron Parks. Die neue Aufnahme der Band «Little Big II: Dreams of a Mechanical Man», kommuniziert mit einer Klarheit und Einfachheit, ohne die eigentliche Tiefe zu verbergen. «Ich möchte verzaubern», erklärt Parks, «dich in eine Trance versetzen, in der du denkst, du weißt, wohin du gehst, und dich dann an einen unerwarteten Ort bringt, fast ohne zu merken, wie du dorthin gelangtest.»

Aaron Parks (p), Greg Tuohey (g), Chris Morrissey (b), Josh Dion (d)