ÜBER BEE-FLAT

VEREIN

bee-flat im PROGR veranstaltet Konzerte in der Turnhalle im PROGR Zentrum für Kulturproduktion in Bern. Jeden Mittwoch und jeden Sonntag präsentiert der Verein ein Konzert und widmet sich konsequent den zeitgenössischen Mischformen in der Musik. Ausgangspunkt ist der Jazz, allerdings nicht in seiner traditionellen Form. Vielmehr widmen sich die Musiker auf der Bühne der Denkweise des Jazz, die heute in viele verschiedene Stilrichtungen eingeflossen ist. Jazz überschneidet sich also mit elektronischen Rhythmen und Klängen, mit Musik aus anderen Weltteilen oder avantgardistischen Elementen - «angeschlossener» Jazz im weiteren Sinne, ob technisch, geographisch oder stilistisch. In diesem Crossover-Bereich sind die Konzerte von bee-flat angesiedelt. Gleichzeitig bietet bee-flatim PROGR Konzertreihen mit klarem thematischem Konzept. Zudem organisiert bee-flat regelmässig Konzerte für Familien sowie Konzerte für Schulklassen.

Bei bee-flat im PROGR sind wegweisende und hoch stehende Schweizer Projekte zu hören. Gleichzeitig richtet sich der Blick über die Grenzen Berns hinaus und gibt der Welt eine Stimme. Im Programm finden sich daher auch zahlreiche internationale Künstlerinnen und Künstler. Das Credo des Vereins ist, Musik auf höchstem Niveau zu präsentieren.

Dem Verein bee-flat im PROGR kann man übrigens beitreten. Das hat Vorteile: Mitglieder bezahlen tiefere Eintrittspreise und unterstützen zudem die Kultur in der Region. Wir freuen uns über Jede und Jeden! Hier findest du weitere Informationen.

VORSTAND

Co-Präsidium: Leena Schmitter & Tobias Fässler
Vizepräsidium: Katharina Rufener
Weitere Vorstandsmitglieder:
Björn Meyer
Daniel Bürgy
Louis Dupras
Regula Frei

GESCHÄFTSLEITUNG

Künstlerische Leitung: Arnaud Di Clemente
Betriebliche Leitung: Ramona Bolliger