Live-Konzerte für SChulklassen

bee-flat im PROGR bietet Schulen im Kanton Bern die Möglichkeit, Konzerte mit Musik aus den Bereichen Jazz, Weltmusik, Elektronik und Songwriting live zu erleben. Wir möchten damit Kindern und Jugendlichen neue musikalische Felder erschliessen, die ihnen Grundelemente von Musik und Kunst näherbringen können. Der virtuose Umgang mit verschiedenen Instrumenten, die Improvisation, die Entstehung eines Liedes, der Umgang mit Musik und Klängen in fernen Weltregionen – das alles kann den musischen Horizont junger Menschen erweitern und damit einen wichtigen Beitrag zur Bildung leisten.

In unserem Angebot für Schulklassen treten professionelle Künstlerinnen und Künstler auf. Die Inhalte bieten konkrete Anknüpfungspunkte für die pädagogische Bearbeitung in der Klasse.

Auf Wunsch besteht die Möglichkeit einer Vorbereitungslektion durch die bee-flat-Konzertmoderatorin an den Schulen. Dieses Angebot ist Kostenlos. 

Die Konzerte für Schülerinnen und Schüler veranstaltet bee-flat im PROGR entweder an den Schulen selbst (diese müssen sich jedoch ausserhalb der Sadt Bern und deren Agglomeration befinden) oder in unserem Konzertlokal, der Turnhalle im PROGR an der Speichergasse 4 in Bern.

Für die Schulen sind die Konzerte gratis. 

Anmeldung: 
bee-flat im PROGR, Bern / Ramona Bolliger / Tel 031 305 20 35/ 
ramona@bee-flat.ch

 

CONCERTS POUR LES ENFANTS ET LES JEUNES

bee-flat im PROGR offre la possibilité aux écoliers du canton de Berne d’assister à des concerts dans les domaines du jazz, de la musique world et électronique ou du sonwriting. Nous aimerions ainsi mettre en valeur des nouveaux champs musicaux et familiariser les jeunes avec des éléments fondamentaux de la musique et de l’art scénique. La maîtrise virtuose de divers instruments, l’improvisation, l’interprétation d’une chanson ou l’usage de musique et de sons de régions géographiques éloignées – tout est propice à élargir l’horizon musical des jeunes et apporter ainsi un élément important à leur éducation.

Les événements que nous organisons pour les classes scolaires proposent des rencontres avec des artistes professionnels. Ils articulent des liens directs et concrets pour un suivi pédagogique en classe.

Ces concerts pour les écoliers peuvent être organisés directement dans l’établissement scolaire souhaité, ou dans notre salle de concerts: la Turnhalle im PROGR à la Speichergasse 4 à Berne.

Les concerts sont gratuits. 

Inscription: bee-flat im PROGR, Bern / Ramona Bolliger /
Tel 031 305 20 35 /  ramona@bee-flat.ch

  • bee-flat Konzerte für Schulklassen
  • Elisa Day
  • Elisa Day
  • Elisa Day - Doku 2016

Elisa Day (CH)

Grotesker Jazz, Kurioser Pop und Aparte Elektronik

Isabelle Ritter (Stimme, Spielzeuge, Elektronik), Nils Fischer (Saxophon, Bassklarinette), Lukas Frei (Trompete), Florian Favre (Flügel), Jeremias Keller (Stimme, E-Bass, Spielzeuge), Christoph Steiner (Schlagzeug)

Frisch und frech

Elisa Day ist die Band der jungen Berner Jazzsängerin Isabelle Ritter. Sie ist gerade in aller Munde, denn sie gilt als eine der frischesten und auch frechsten Stimmen im aktuellen Jazz. Ritter steht für verspielten, poetischen Gesangsjazz, wie ihn nur eine neue Generation von Musikern bieten kann. Gespielt werden Ritters eigene Stücke, die irrwitzige Fantasien, aber auch melancholische Schönheit zeigen. Ritter singt Texte auf deutsch und auf englisch und trägt ihre wandelbare, kantige Stimme zur Schau. Zur Seite stehen ihr herausragende Live-Musiker mit überschäumender Spielfreude und grösster Virtuosität.

  • Mohamed Abozekry
  • Mohamed Abozekry
  • Mohamed Abozekry
  • Mohamed Abozekry - Karkadé (Live)

100% ACOUSTIC Concert

**AUSGEBUCHT** Mohamed Abozekry (Ägypten)

Mohamed Abozekry (Oud), Lotfy Abaza (Geige), Mohammed Farag (Nay), Hany Bedair (Perkussion), Wassim Hallal (Perkussion)

Streifzug durch Ägypten

Der ägyptische Musiker Mohammed Abozekry ist zwar noch jung, doch er gilt bereits jetzt als einer der weltbesten Spieler der Oud, der arabischen Laute. Mit seiner Band greift er Stile auf, die in den verschiedenen Teilen seines Heimatlandes Ägypten entstanden sind. Aus der Region um die Metropole Kairo fliesst die klassisch-arabische Musik mit ihren traditionellen Rhythmen und Melodien ein. Abozekry widmet sich auch der treibenden Sufi-Musik aus dem Süden des Landes, zu der die Derwische tanzen. Und zu guter Letzt findet auch der arabische Pop Einzug. Abozekry spielt seine Musik mit eindrücklicher Aussagekraft und arabesken Ausschmückungen. Es ist, als würden seine Stücke Geschichten erzählen.

 

  • Mohamed Abozekry
  • Mohamed Abozekry
  • Mohamed Abozekry
  • Mohamed Abozekry - Karkadé (Live)

100% ACOUSTIC Concert

**AUSGEBUCHT** Mohamed Abozekry (Ägypten)

Mohamed Abozekry (Oud), Lotfy Abaza (Geige), Mohammed Farag (Nay), Hany Bedair (Perkussion), Wassim Hallal (Perkussion)

Streifzug durch Ägypten

Der ägyptische Musiker Mohammed Abozekry ist zwar noch jung, doch er gilt bereits jetzt als einer der weltbesten Spieler der Oud, der arabischen Laute. Mit seiner Band greift er Stile auf, die in den verschiedenen Teilen seines Heimatlandes Ägypten entstanden sind. Aus der Region um die Metropole Kairo fliesst die klassisch-arabische Musik mit ihren traditionellen Rhythmen und Melodien ein. Abozekry widmet sich auch der treibenden Sufi-Musik aus dem Süden des Landes, zu der die Derwische tanzen. Und zu guter Letzt findet auch der arabische Pop Einzug. Abozekry spielt seine Musik mit eindrücklicher Aussagekraft und arabesken Ausschmückungen. Es ist, als würden seine Stücke Geschichten erzählen.

 

  • Mohamed Abozekry
  • Mohamed Abozekry
  • Mohamed Abozekry
  • Mohamed Abozekry - Karkadé (Live)

100% ACOUSTIC Concert

**AUSGEBUCHT** Mohamed Abozekry (Ägypten)

Oriental Journey

Mohamed Abozekry (Oud), Lotfy Abaza (Geige), Mohammed Farag (Nay), Hany Bedair (Perkussion), Wassim Hallal (Perkussion)

Streifzug durch Ägypten

Der ägyptische Musiker Mohammed Abozekry ist zwar noch jung, doch er gilt bereits jetzt als einer der weltbesten Spieler der Oud, der arabischen Laute. Mit seiner Band greift er Stile auf, die in den verschiedenen Teilen seines Heimatlandes Ägypten entstanden sind. Aus der Region um die Metropole Kairo fliesst die klassisch-arabische Musik mit ihren traditionellen Rhythmen und Melodien ein. Abozekry widmet sich auch der treibenden Sufi-Musik aus dem Süden des Landes, zu der die Derwische tanzen. Und zu guter Letzt findet auch der arabische Pop Einzug. Abozekry spielt seine Musik mit eindrücklicher Aussagekraft und arabesken Ausschmückungen. Es ist, als würden seine Stücke Geschichten erzählen.