• Sylvie Courvoisier Trio

Sylvie Courvoisier Trio (CH / USA)

More Than Jazz...!

Sylvie Courvoisier (p), Drew Gress (b), Tomas Fujiwara (d)

Fantasien am Piano

Da war viel Überzeugungsarbeit nötig, bis die Pianistin Sylvie Courvoisier ihr eigenes Piano-Trio gründete. Grossmeister John Zorn hat die Schweizerin mit Wohnsitz Brooklyn über Jahre hinweg bearbeitet. Sie aber zeigte Respekt vor dem traditionellen Format – bis sie die richtigen Partner dazu fand. An ihrer Seite stehen zwei grosse Figuren aus der New Yorker Downtown-Szene: Kontrabassist Drew Gress und Schlagzeuger Kenny Wollesen. Entstanden sind Stücke, die vielfarbig schimmern und Gegensätze heraufbeschwören – von versonnen bis aufbrausend. Die Klassik wie auch die ganze Bandbreite der Jazzstile wird ausgelotet, von Swing bis zu freiem Powerplay. Courvoisier zeigt, weshalb sie eine der mutigsten und gefragtesten Pianistinnen im zeitgenössischen Jazz ist.

 

Aktuelles Album: «Double Windsor» (2014, Tzadik)

 

Das Line-Up hat sich kurzfristig geändert. Neu sitzt Tomas Fujiwara am Schlagzeug und ersetzt somit Kenny Wollesen. 

Weitere Infos