• Bugge & Sidsel
  • Bugge & Sidsel
  • Bugge Wesseltoft © Jonas Kambli

Saisonstart

Sidsel Endresen & Bugge Wesseltoft (N)

Music Of Intimate Intensity

Sidsel Endresen (voc), Bugge Wesseltoft (p, electronics)

«State of the Art» im Jazz

bee-flat startet mit dem «Traumpaar des Jazz» in die neue Saison: Sidsel Endresen und Bugge Wesseltoft aus Norwegen sind ein musikalisches Herz und eine musikalische Seele. In ihrer 10-jährigen Zusammenarbeit haben sie eine einzigartige und neue Version des minimalen Jazz kreiert, der Massstäbe setzt. Atemberaubende, knisternde Spannung entsteht, wenn Sidsel Endresen das Songmaterial zerlegt und die Kunst der Pause zelebriert. Ihre Interpretationen eigener und fremder Texte sind einfühlsam und aussergewöhnlich. Begleitet wird sie vom Piano-Wizard Bugge Wesseltoft. Er schöpft aus einem äusserst kontrastreichen Fundus, der von Techno bis hin zu Weihnachtsliedern reicht. Der Grammy-Gewinner erhielt Einladungen zu zahlreichen berühmten Jazzproduktionen mit Jan Garbarek, Billy Cobham oder Gilberto Gil. Daneben geht er mit seinem Projekt «New Conceptions Of Jazz» neue Pfade zwischen elektronischer Musik und Jazz. Sidsel und Bugge, zum ersten mal in Bern, fernab grosser Bühnen im Sous le Pont der Reitschule. Eine Seltenheit, eine Sensation, bei der Sie nicht fehlen sollten.

Veranstaltungsort

Restaurant Sous Le Pont

Weitere Infos