• Rusconi
  • Stefan Rusconi (p, keys, g, voc) © Verena Sala
  • Stefan Rusconi (p, keys, g, voc), Fabian Gisler (b, g, voc), Claudio Strüby (d, perc, g, voc) © Verena Sala
  • Stefan Rusconi (p, keys, g, voc) © Verena Sala
  • Claudio Strüby (d, perc, g, voc) © Verena Sala
  • Fabian Gisler (b, g, voc) © Verena Sala
  • Fabian Gisler (b, g, voc) © Verena Sala
  • Stefan Rusconi (p, keys, g, voc), Fabian Gisler (b, g, voc) © Verena Sala
  • Claudio Strüby (d, perc, g, voc) © Verena Sala
  • Stefan Rusconi (p, keys, g, voc), Fabian Gisler (b, g, voc), Claudio Strüby (d, perc, g, voc) © Verena Sala
  • Stefan Rusconi (p, keys, g, voc) © Verena Sala
  • CHIHIRO'S WORLD live by RUSCONI (2015)

Rusconi (CH)

Urban Groove Jazz

Stefan Rusconi (p, keys, g, voc), Fabian Gisler (b, g, voc), Claudio Strüby (d, perc, g, voc)

Geballte Ladung

Die Band Rusconi aus Zürich gehört zu den Aushängeschildern des innovativen Schweizer Jazz. Stets erforscht das Trio neue Klänge, neue Formen und neue Stilrichtungen. Was dabei rauskommt, wirkt so frisch wie eine Morgendusche. Mit unglaublichem Groove und findigen Arrangements entsteht eine Art Hyper-Jazz, der alles Urbane miteinschliesst. Ideen aus Elektro und Rock werden virtuos eingebaut, akustische Basstöne treffen auf knatternde Keyboards, ätherische Pianos trippeln über glasklare Rhythmen, und neuerdings wird sogar gesungen. Man erlebt so manches Abenteuer bei Rusconi. Genau das macht das Trio weltweit so erfolgreich.

 

 

Aktelles Album: «Live In Europe – With Fred Frith» (2016, Qilin Records)

Weitere Infos