• Rom-Schaerer-Eberle
  • Rom-Schaerer-Eberle
  • Andreas Schaerer, Peter Rom © Annette Rutsch
  • Martin Eberle © Annette Rutsch
  • Peter Rom © Annette Rutsch
  • Andreas Schaerer © Annette Rutsch

Jazz – Album Release Concert

Rom-Schaerer-Eberle (CH/Austria)

Suicidal Jazz Moves

Andreas Schaerer (voc), Martin Eberle (tp, tb), Peter Rom (g)

1000 geniale Einfälle

So ein Jazz-Trio kann es eigentlich gar nicht geben: Stimme, Gitarre und Trompete. Aber was Rom-Schaerer-Eberle bietet, lehrt einen das Staunen. Die Stücke der drei Musiker strotzen nur so vor Spielwitz und Einfallsreichtum. Swing, Afrikanisches, Blues und gar Hip-Hop meint man zu erkennen. Doch in dieser Besetzung klingt alles anders. Es ist ein fulminantes Miteinander: Schaerer ist ein Stimmakrobat erster Güte und ein Vollgas-Performer, Eberle und Rom sind seine kongenialen Gefährten, mal lyrisch und virtuos, mal perkussiv und explosiv.

Neue CD: «Please don't feed the model» (Okt. 2011, Werkstatt Records / Muve)

Weitere Infos

Unterstützt von: KulturStadtBern, Amt für Kultur Kt. Bern, Burgergemeinde Bern