The Animen (CH)

Album Release Tour

Indie Rock

Théo Wyser (voc, g), Jool Marty (g, keys, voc), Robin Schneider (b), King Louis (d)

Zähne fletschen

The Animen wird auch gerne als die heisseste Indie-Rockband der Westschweiz gehandelt. Von den Kellern in Carouge aus hat das Quartett in rasender Geschwindigkeit die Schweiz, ja Europa erobert. Ihr Sixties-Rock mit souligen Noten ist direkt, roh und fletscht ganz gerne die Zähne. Bissige Gitarren, flirrende Gesänge, Trommelwirbel und Indianergeheul steigern sich empor zu einem peitschenden Sound, der im nächsten Moment wieder entspannt dahintreibt. Das hat unendlich viel Charme und Kraft und klingt in etwa so, als hätte man Creedence Clearwater Revival ins Hier und Jetzt transferiert. Das zweite Album von The Animen ist soeben erschienen. Aufgenommen und produziert wurde es in Nashville, Tennessee – dort also, wo man viel Erfahrung hat mit derart frenetischer Musik.

Neues Album: «Are We There Yet?» (Nov. 2015, Two Gentlemen)

Weitere Infos