• Lucia Cadotsch, feat. Julian Sartorius © Beat Schertenleib
  • Lucia Cadotsch, feat. Julian Sartorius © Beat Schertenleib
  • Petter Eldh (b) © Beat Schertenleib
  • Otis Sandsjö (sax) © Beat Schertenleib
  • Lucia Cadotsch (voc) © Beat Schertenleib
  • Julian Sartorius (d) © Beat Schertenleib
  • Lucia Cadotsch, feat. Julian Sartorius © Beat Schertenleib
  • Petter Eldh (b) © Beat Schertenleib
  • Julain Sartorius (d) © Beat Schertenleib
  • SLOW HOT WIND performed by LUCIA CADOTSCH SPEAK LOW - one shot video
  • Julian Sartorius - Solo - Zatter

Lucia Cadotsch - Speak Low feat. Julian Sartorius (CH/Sweden)

Album Release Tour

Modern Traditionals

Lucia Cadotsch (voc), Otis Sandsjö (sax), Petter Eldh (b), Julian Sartorius (d)

Retro-Futuro

Lucia Cadotsch weist den alten Jazz-Standards den Weg. Wohl keine Sängerin tat das in den letzten Jahren mit solch überwältigender Ausdruckskraft wie diese junge Zürcherin, schrieb die deutsche «Zeit». Es sind Lieder von Kurt Weill, Henry Mancini oder Nina Simone, die Lucia Cadotsch auf ihrem neuen Album mit Leben erfüllt, und sie tut es so, als wären die Melodien eben erst niedergeschrieben worden. Mit warmer, leichter Stimme und präzisen Noten nimmt die Sängerin jede Ecke im Raum ein. Sie wird umgeben von Saxophon, Kontrabass und den kongenialen Drums von Julian Sartorius. Die Instrumentalisten gehen mit grösster Freiheit und Ideenvielfalt zu Werke. Sie machen zeitgenössische Musik aus Liedern, die allzu lange Staub angesetzt haben.

 

Neues Album: «Speak Low» (Feb. 2016, enja)

Weitere Infos