• Pablo Ziegler Trio
  • Pablo Ziegler Trio
  • Quique Sinesi (git) © Annette Rutsch
  • Quique Sinesi (git) © Annette Rutsch
  • Walter Castro (bandoneon) © Annette Rutsch
  • Walter Castro (bandoneon) © Annette Rutsch
  • Pablo Ziegler (p) © Annette Rutsch
  • Pablo Ziegler (p) © Annette Rutsch
  • Pablo Ziegler "La muerte del Angel" de Piazzolla

Jazz Connected

Pablo Ziegler & Quique Sinesi, Guest: Walter Castro (Argentina)

Tango Nuevo

Pablo Ziegler (p), Quique Sinesi (git), Walter Castro (bandoneon)

Spiel der Gegensätze

Ein Tango ist wie ein ganzes Leben: rau und zart, hingebungsvoll und verneinend, voller Sehnsucht und voller Überdruss. All diese Emotionen weben auch die drei Argentinier Pablo Ziegler, Quique Sinesi und Walter Castro in ihren betörenden Tango. Zusätzlich lenken sie die Musik sanft in Richtung Jazz, virtuos und doch voller Feinsinn und Gefühl. Pablo Ziegler war viele Jahre ein Weggefährte des grossen Astor Piazzolla. Heute gilt er als dessen Nachfolger, wenn es um den Tango Nuevo, den «neuen» Tango geht.

Man hat ihn für seine einzigartige Form des Tango und für seine tiefschürfenden Kompositionen auch schon mit dem Latin Grammy geehrt.

Aktuelle CD: « Tango & All That Jazz» (2007 / 2011, Kind of Blue)

Weitere Infos

Unterstützt von: KulturStadtBern, Amt für Kultur Kt. Bern, Südkulturfonds, Burgergemeinde Bern