• Mono No Aware
  • Mono No Aware

Future Sounds Of Jazz - Live

Mono No Aware

Urban Grooves

Antoine Chessex (sax), Gilles Aubry (electronics), Vincent Berberat (b), Marc Fantini (d, electronics)

Stadtleben

«Mono No Aware», das sind vier gestandene Musiker aus dem Umfeld der experimentellen Jazz- und Rockmusik. Ihren grossen Ehrfahrungen haben sie in der internationalen Szene gesammelt: London, New York, Philadelphia, Berlin heissen ihre Stationen, und als Basis immer wieder die Schweiz. So blieb das Projekt «Mono No Aware» über lange Zeit erhalten und hat die Inspirationen der Künstler aufgesogen. Es entstand Musik, die gleichsam unterkühlt und überhitzt ist. Elektronische Texturen, dunkle urbane Grooves, minimalistische Elemente und Improvisation fügen sich zusammen zu einer neuen Klangwelt von überaus starker Dynamik. «Mono No Aware» schreiben den Soundtrack zum städtischen Urwald, der mal bretternd hart und rockig, mal düster und verlassen sein kann, immer aber mit Überraschungen aufwartet. Eine Neo-Fusion, die sich aus dem Spektrum von heavy Free-Rock bis berauschender Elektronika und Noises bedient.

Veranstaltungsort

Restaurant Sous Le Pont