• Mohamed Abozekry

Mohamed Abozekry (Egypt)

100% Acoustic Concert

Oriental Journey

Mohamed Abozekry (oud), Lotfy Abaza (vio), Mohammed Farag (ney), Hany Bedair (perc), Wassim Hallal (perc)

Streifzug durch Ägypten

Der junge ägyptische Musiker Mohamed Abozekry gilt als einer der weltbesten Spieler der arabischen Laute Oud. Auf seinem Instrument ist er ein wahrer Geschichtenerzähler. Man reist mit ihm quer durch das alte und das neue Ägypten. Aus der Metropole Kairo fliesst die klassisch-arabische Musik ein. Aus dem Süden des Landes stammt die treibende Sufi-Musik, zu der die Derwische tanzen. Und zu guter Letzt findet auch der arabische Pop Einzug. Abozekry spielt seine Musik mit eindrücklicher Aussagekraft und wunderbarsten arabesken Ausschmückungen. In der Turnhalle wird das zum besonderen Erlebnis, denn die Band spielt vollkommen akustisch und mitten im Saal.

 

Aktuelles Album: «Karkadé» (2016, Jazz Village)

Weitere Infos