• Meshell Ndegeocello © Mark Seliger

10 Jahre bee-flat

Meshell Ndegeocello (USA)

Contemporary Black Music

Meshell Ndegeocello (b, voc), Chris Bruce (g), Mark Kelley (b), Deantoni Parks (d)

Unberechenbar und genial

Zehn mal war sie für einen Grammy nominiert, unzählige Alben und Filme hat sie musikalisch veredelt: die US-amerikanische Musikerin, Sängerin und Komponistin Meshell Ndegeocello. Als Bassistin bewegt sie sich seit langem am Firmament der Pop- und Rockmusik und spielte etwa bei Prince, Sting oder Madonna. In ihrer eigenen Band lebt sie ihre Vielfalt und Unberechenbarkeit aus. Dub, akustischer Folk, rockiger Jazz, Hip Hop – Meshell packt ein weites Universum in grossartige Songs und trägt sie mit unbändiger Kraft vor.

Eine grosse Freude, diese schillernde Frau zum Auftakt des Jubiläumsmonats von bee-flat erneut in der Turnhalle präsentieren zu dürfen.

Aktuelle CD: «Devil's Halo» (2009, Downtown Records)

Weitere Infos