• Mercan Dede
  • Mercan Dede
  • Mich Gerber
  • Mercan Dede (electronics, ney, bendir), Mich Gerber (b), Goksel Baktagir (quanun), Guven Celikkaya (cl), Onur Il (per), Tanya Evanson (whirling dervish) © Stefan Maurer
  • Onur Il (per) © Stefan Maurer
  • Mich Gerber (b) © Stefan Maurer
  • Goksel Baktagir (quanun) © Stefan Maurer
  • Mercan Dede (electronics, ney, bendir) © Stefan Maurer
  • Tanya Evanson (whirling dervish) © Stefan Maurer

Jazz Connected – Saisonstart

Mercan Dede feat. Mich Gerber (Turkey/Canada/CH)

NEW ORIENTAL RHYTHM

Mercan Dede (electronics, ney, bendir), Mich Gerber (b), Goksel Baktagir (quanun), Guven Celikkaya (cl), Onur Il (per), Tanya Evanson (whirling dervish)

Star der neuen Orient-Musik

Der türkische Musiker und DJ Mercan Dede arbeitet seit langem an Grenze zwischen Elektronik und Folklore. Er kennt die Techno-Szene ebenso wie traditionelle türkische Musik und schafft aus scheinbar Widersprüchlichem absolut betörende Musik. Seine Platten landen regelmässig in den Weltmusik-Charts und haben ihm weltweites Renommee verschafft. Beim Konzert in der Turnhalle ist auch der Berner Bassist Mich Gerber unter Dedes Mitmusikern. Zwei offene, schillernde Persönlichkeiten unter einem gemeinsamen magischen Horizont.

Aktuelle CD: «Nefes» (2006, Doublemoon)

Mit diesem Konzert startet der Veranstalter bee-flat nicht nur die neue Saison, sondern auch den ausgeweiteten Konzertbetrieb in der Turnhalle des PROGR. Neu finden wöchentlich zwei Konzerte von bee-flat statt: Jeden Mittwoch und jeden Sonntag wird in der Turnhalle hochkarätige Live-Musik zu hören sein. Jazz, Weltmusik, Elektronik, Chanson und allerlei Mischformen aus diesen Stilen prägen das Veranstaltungsprogramm von bee-flat. Herausragenden regionalen und nationalen Künstlerinnen und Künstlern ist die Bühne ebenso gewidmet wie internationalen Musikerinnen und Musikern.

Weitere Infos

Unterstützt von: KulturStadtBern, Amt für Kultur Kt. Bern, Südkulturfonds