• Marcin Wasilewski Trio

Jazz – CD Release Tour

Marcin Wasilewski Trio (Poland)

Modern Chamber Jazz

Marcin Wasilewski (p), Slawomir Kurkiewicz (b), Michal Miskiewicz (d)

Kunst des gebremsten Pathos

«In der gesamten polnischen Jazzgeschichte gab es nie so eine Band», huldigte Tomasz Stanko, Grossmeister des polnischen Jazz, dieses Trio. Er weiss es genau, spielt die grossartige Formation doch schon zehn Jahre an seiner Seite. Das Trio um den Pianisten Marcin Wasilewski wandelt zwischen freiem Rubato-Spiel und subtilem, aber zupackendem Swing, freut sich am telepathischen Dialog und entwickelt eine stets schlüssige Dramaturgie. Vehemente Kraft geht von der Musik aus, ohne dass die groben Töne angeschlagen würden.

Neben Kompositionen aus Wasilewskis Feder spielen die Musiker Stücke von Prince, Ennio Morricone, Carla Bley, Tomasz Stanko und anderen. Raffiniert, scharfsinnig und doch voller jugendlicher Energie.

Aktuelle CD: «January» (2008, ECM/Phonag)

Weitere Infos

Unterstützt von: KulturStadtBern, Amt für Kultur Kt. Bern