• Werner Hasler

Future Sounds Of Jazz – CD-TAUFE: «# 2»

Manufactur feat. the Visually Interesting Thing (VIT) (CH)

Audio Researched Jazz

Werner Hasler (tp, sampl), Hans-Peter Pfammatter (kbd, sampl), Urban Lienert (b), Dominik Burkhalter (d), Michael Spahr (visuals), Hugo Ryser (visuals)

Es ist immer schön, neue Werke als erster Club präsentieren zu dürfen. In dem Fall hier wird Lokalmatador Werner Hasler mit seiner Band Manufactur die CD «# 2» taufen, die Anfang Oktober bei RecRec erscheint. Sie soll «beatiger und verspielter» als ihr Vorgänger sein, genaueres weiss aber noch niemand. Sicher ist also, dass «# 2» keinen Stilwechsel bringt, sondern auf Haslers bisheriger Manufakturarbeit aufbaut: Experimente im Zwischenbereich von elektronischen Frequenzen und live gespieltem Jazz.
Was Manufactur akustisch tut, machen VIT (Visually Interesting Thing) sehbar. Das Duo Spahr/Ryser war schon bei der letzten Tournee Haslers &co. zuteil und liefert mittels projizierten Videoanimationen die passende Untermahlung zur Musik – Konzert-Kino in der Reithalle Bern.

Veranstaltungsort

Restaurant Sous Le Pont

Weitere Infos