• Hadja Kouyaté

World Women Voices

Hadja Kouyaté (Guinea)

Young African Soul

Hadja Kouyaté (voc, dance), Lassy Diabaté (g), Yéyé Kante (balafon), Bachir Sanogo (doundoun, per), Kone Lassine (per)

Nächste Generation der Griots

Eine grosse Dosis Vitalität verabreicht sie ihren Zuhörern, die Sängerin Hadja Kouyaté aus Guinea. Ihre Songs nähren sich aus der reichen Musiktradition ihrer westafrikanischen Heimat ? eine Region, die auch als Wiege des Blues bezeichnet wird. Hadja Kouyaté stammt aus einer Griot-Familie, pflegt aber einen frischen Umgang mit der Musik ihrer Vorfahren und bringt Funk- und Soul-Geschmack ein. Hinzu kommt ihre unglaublich starke Stimme, die sie zu einer der angesehensten Künstlerinnen aus Westafrika gemacht haben.

Aktuelle CD: «Yilimalo» (Calabash Music, 2004)

Unterstützt von: KulturStadtBern, Südkulturfonds