• erb_gut
  • erb_gut
  • Peter Schärli (tp), Christoph Erb (sax), Markus Stalder (g), André Pousaz (b), Julian Sartorius (d) © Stefan Maurer
  • Christoph Erb (sax) © Stefan Maurer
  • Markus Stalder (g), André Pousaz (b), Julian Sartorius (d) © Stefan Maurer
  • Peter Schärli (tp) und Christoph Erb (sax) © Stefan Maurer

Jazz Connected

erb_gut (CH)

Jazz

Christoph Erb (sax), Peter Schärli (tp), Markus Stalder (g), André Pousaz (b), Julian Sartorius (d)

Kaleidoskop der Stimmungen

Die Kompositionen des Luzerners Christoph Erb sind komplex und gleichzeitig höchst eingängig. Sie bringen Elemente aus Jazz und Rock zusammen. Der leichtfüssige Umgang mit verschiedenen Stilelementen ermöglicht es den fünf Musikern, rohe Klangwelten mit lyrischen Momenten und pulsierenden Grooves zu facettenreicher Musik zu verbinden. Es sind balladenartige Momente von grosser Intensität und Schönheit, aber auch abrupte Tempowechsel und innige musikalische Zwiegespräche der Akteure, die diese grossartige Musik auszeichnen.

Aktuelle CD: «Radius» (2004, yvp music)

Weitere Infos

Unterstützt von: KulturStadtBern, Amt für Kultur Kt. Bern