• Michael Wollny, Eva Kruse, Eric Schaefer

Jazz – Migros-Kulturprozent Intro

[em] Wollny/Kruse/ Schaefer. Intro: Odem (Germany)

Jazz

Michael Wollny (p), Eva Kruse (b), Eric Schaefer (d)

Deutschlands Jazz-Wunder

Hört man die Musik von Michael Wollny und seinem Trio, dann weiss man: die Jazz-Geschichte wird trotz allen Unkenrufen weitergeschrieben. Unendlicher Ideenreichtum, Forschergeist, Kraft und Virtuosität zählen zu den Eigenschaften von Wollnys akustischem Trio [em]. 2005 erschien beim Label ACT die erste CD, seither regnet es Preise über die drei jungen Berliner ein. Mit dem neusten Album durchbrechen die Hochklassemusiker nicht nur das Regelwerk des Jazz, sondern sie finden auch für sich selbst immer neue Ansatzpunkte.

«Jung genug, um den Jazzgeschichtsballast nicht herumschleppen zu müssen, und wach genug, um jeden Tag etwas Altes neu zu entdecken», schrieb die «Zeit».

Aktuelle CD: «[em] 3» (2008, ACT/Muve)

Migros-Kulturprozent Intro: Silvio Cadotschs Odem

Wenn Bandleader Silvio Cadotsch an der Posaune und Rafael Schilt am Tenorsax gemeinsam ihren Soundkosmos ausloten, beginnt die Musik der Jazzcombo Odem zu atmen: Aus ihren Melodiebögen entsteht ein wuchtiges organisches Geflecht. Grossartiger junger Jazz aus der Schweiz!

Silvio Cadotsch tb, Rafael Schilt sax, Fabian Gisler b, Dominic Egli d

Weitere Infos

Unterstützt von: KulturStadtBern, Amt für Kultur Kt. Bern, Ernst Göhner Stiftung