• Elina Duni Quartet © Andrin Winteler

Jazz Connected – Album Release Concert

Elina Duni Quartet (CH)

Balkan Folk Jazz

Elina Duni (voc), Colin Vallon (p), Bänz Oester (b), Norbert Pfammatter (d, per, key)

Die Leidenschaft des Balkans

Selten war moderner Jazz so stimmungsvoll wie bei der jungen Sängerin Elina Duni. Die gebürtige Albanerin taucht die Volkslieder ihrer Herkunftsregion in zeitgenössischen Jazz höchster Güte. Sehnsüchtige Melodien und temperamentvolle Rhythmen aus dem Balkan treffen auf eine sensible, jazzig-akustische Linienführung. Zuoberst aber steht die wendige und ergreifende Stimme von Elina Duni. Mit ihrem Quartett hat sie ein eigenes, leidenschaftliches Genre erfunden. Ihr zweites Album «Lume, lume» legt davon ein schillerndes Zeugnis ab.

Beitrag in der «Berner Zeitung» am 11.2.2010

Aktuelle CD: «Lume, lume» (Feb. 2010, Meta Records)

Weitere Infos

Unterstützt von: KulturStadtBern, Amt für Kultur Kt. Bern, Ernst Göhner Stiftung, Burgergemeinde Bern