• eCHo und Doppelbock

Neue Volksmusik

«eCHo» mit «Lieder vo Liebi, Tod & Tüfel» (CH)

Lieder vo Liebi, Tod & Tüfel

Christine Lauterburg (voc), Corin Curschellas (voc), Walther Lietha (voc, g), Mit Doppelbock:, Dide Marfurt (Drehleier, g, voc), Felix Haller (acc), Matthias Lincke (vio, g), Jean-Pierre Dix (b), Markus Maggiori (per, voc)

Tradition jetzt!

Wie man bekannte Schweizer Volkslieder entstaubt und in moderner Weise aufbereitet, wie man mit Vorurteilen gegenüber der Schweizer Tradition bricht und daraus hinreissende Musik macht, das führt das Gesangstrio «eCHo» gemeinsam mit der sechsköpfigen Band Doppelbock vor. Lieder wie «Lueged vo Bärge und Tal» oder «Simeliberg» erhalten plötzlich eine weltliche Stimm- und Klangfülle und werden mit unerwarteten Tönen angereichert. Die Musik der Geschichte und der Berge kommt in die Stadt.

Weitere Infos

Unterstützt von: KulturStadtBern, Amt für Kultur Kt. Bern