• Don Li & Sujay Bobade
  • Don Li & Sujay Bobade
  • Don Li (cl, programming, composition) © Anja Tanner
  • Sujay Bobade (bansuri) © Anja Tanner
  • Wolfgang Zwiauer (b) © Anja Tanner
  • Don Li (cl, programming, composition), Sujay Bobade (bansuri), Raghavendra Kulkarni (tabla), Wolfgang Zwiauer (b), Norbert Pfammatter(d), © Anja Tanner
  • Norbert Pfammatter (d) © Anja Tanner

Special – «HORN PLEASE» KUNSTMUSEUM BERN

Don Li & White Space of Mumbai: Part 84 (CH/India)

Tonus Music

Don Li (cl, programming, composition), Sujay Bobade (bansuri), Raghavendra Kulkarni (tabla), Wolfgang Zwiauer (b), Fabian Kuratli (d), Pierre-Yves Borgeaud (video)

Ruhe im Chaos

Gemeinsam mit zwei begnadeten Musikern aus Mumbai und dem Groove-Duo Kuratli/Zwiauer führt der Berner Komponist und Musiker Don Li sein einstündiges Werk «Part 84» auf. Die ökonomisch organisierte Komposition ist ein Paradestück der legendären «Tonus Music» von Don Li. Wenn sich mit Bansuri-Flöte und Tabla die klassische indische Musik zu den strukturierten Computer-Sounds fügt, entsteht eine wunderbar meditative Ruhe, die gleichzeitig das Chaos rundherum spüren lässt – wie weisse Räume in den Strassen Mumbais.

Der Lausanner Filmemacher und Videokünstler Pierre-Yves Borgeaud ergänzt die Formation und schafft visuelle Bezüge zu Indien.

Weitere Infos

Unterstützt von: KulturStadtBern, Amt für Kultur Kt. Bern, Südkulturfonds