• © Christian Dietrich
  • Domi Chansorn
  • Carte Blanche Abend I, Domi Chansorn Band © Sabine Burger
  • Carte Blanche Abend II, Bounce & Low But Lovely © Daniel Bernet
  • Carte Blanche Abend II, World Music Special © Eve-Marie Lagger
  • © Christian Dietrich
  • © Christian Dietrich
  • © Christian Dietrich
  • © Christian Dietrich
  • © Christian Dietrich
  • © Christian Dietrich
  • © Christian Dietrich
  • © Christian Dietrich
  • © Christian Dietrich
  • © Christian Dietrich
  • © Christian Dietrich
  • © Christian Dietrich

Carte Blanche

Domi Chansorn & Guests (CH)

Hosted by the Sideman

Jazzraprock & Much More!

Domi Chansorn (d, voc, g), Skor (voc), Knackeboul (voc), Evelinn Trouble (voc, electronics, g), Ganesh Geymeier (sax), Kevin Chesham (d), Florian Favre (p), Olivier Zurkirchen (p), Valentin Liechti (d), and more (...)

Showdown

Für den letzten der vier Konzertabende im Rahmen seiner «Carte Blanche» bei bee-flat stellt Domi Chansorn quasi seine Welt auf den Kopf. Er bringt Bands und Kollaborationen auf die Bühne, in denen er normalerweise als Sideman agiert. Für einen Abend tritt der Sideman nun in den Hintergrund. Wenn man sich Chansorns zahlreiche und vielfältige Projekte vor Augen hält, wird klar, dass sich eine ganze Reihe von grossartigen und prominenten Musikern auf der Bühne treffen wird. Der Abend wird damit zum veritablen Showdown in dieser Chansorn-Serie.

Was den Werdegang von Domi Chansorn betrifft, gibt es etliches aufzuzählen. Er bediente das Schlagzeug bei Sophie Hunger und beim Rapper Knackeboul. Aber auch in vielen Jazz-Projekten sind seine Trommeln zu hören. Zum Beispiel in der Band Bounce, mit der er jüngst den renommierten ZKB-Jazzpreis gewonnen hat. Seine Songs wurden von der britischen Presse gelobt, und am Festival m4music hat man ihn als besten Newcomer ausgezeichnet. Chansorn ist nicht nur ein begnadeter Schlagzeuger, sonder ein ebenso versierter Sänger und Gitarrist.

Weitere Infos