Stage For Two

Dino Saluzzi & Anja Lechner (Argentina/Germany)

Chamber Tango

Dino Saluzzi (bandoneon), Anja Lechner (clo)

Traumwandlerischer Tango

Er zählt zu den kreativsten Persönlichkeiten des neuen Tango, sie ist eine hoch talentierte und angesehene Cellistin: Dino Saluzzi und Anja Lechner. Seit vielen Jahren spielen die beiden immer wieder zusammen ihre eigene Form des Tango. Es ist ein feinfühliger Dialog zwischen südamerikanischem Erbe und der Klassik-Tradition Europas – nahe an der Perfektion, subtil im Klang und mit melancholischem Antlitz. Das Duo lotet die rhythmische Vielfalt des alten Tango aus, es setzt fein dosierte Dissonanzen und weit gespannte Harmoniebögen ein. Eine traumwandlerische Übereinkunft.

Diesem einmaligen Schauspiel der zweisamen Musik konnte man 2011 bereits im Film «El Encuentro» beiwohnen, eine Dokumentation des Berner Filmemachers Norbert Wiedmer.

 

Aktuelle CD: «Navidad de los Andes» (2010, ECM)

Weitere Infos

Unterstützt von: Stanley Thomas Johnson Stiftung, Südkulturfonds