Songs & Chansons

Artlu Bubble & The Dead Animal Gang (CH)

Album Release Concert

Kitchen Folk

Sir Artlu (voc, g), Inspector Bubble (g, voc), Aerodynamic Freddie (g, harmonica, farfisa, per, voc), Slow Finger Foxy Dom (b, voc), Super Magic Stick Boy (d, per, voc)

Frisch!

Rotzige 60er-Gitarren und folkig-süsse Gruppengesänge, geht das zusammen? Und wie. Artlu Bubble & The Dead Animal Gang ist zwar ein sperriger Bandname, dahinter aber steht beste Musik aus unserer Stadt. Morgens das Fenster öffnen und eine frische Brise mitnehmen, so etwa kommen die Songs dieses blutjungen Fünfertrupps daher – rau, hingeschmissen und teuflisch schön. Man denkt an britischen Furor und an amerikanischen Hippiegeist. Mehrstimmige Gesänge, wilder Rock und federnde Rhythmen ergeben eine höchst schwungvolle Mixtur. Auf diese Band hat die Stadt gewartet.

Ihr Erstlingswerk ist in Zusammenarbeit mit dem US-amerikanischen Musiker Rob Butler entstanden. Das Konzert in der Turnhalle ist gleichzeitig die Plattentaufe.

 

Neue CD: «Artlu Bubble & the Dead Animal Gang» (November 2013, Irascible)

Weitere Infos